Sie sind hier

Aktuelles

  • GVL nimmt noch bis zum 31.05.18 neue Verträge für die Schlussverteilung 2013 an

    Letzte Gelegenheit für Künstler, die noch an der Schlussverteilung des Jahres 2013 teilnehmen wollen, aber noch nicht bei der GVL angemeldet sind: Bis zum 31. Mai 2018 (es gilt der Poststempel) nimmt die GVL noch Wahrnehmungsverträge für dieses Jahr an.

    04.05.2018
  • Information für Hersteller zur Folgeverteilung für das Nutzungsjahr 2016: Ausschüttung jetzt im Februar

    Die GVL wird ab Mitte Februar 2018 mit den Ausschüttungen der ersten Herstellerfolgeverteilung für das Nutzungsjahr 2016 beginnen. Die ursprünglich für Januar 2018 avisierte Verteilung verschiebt sich aufgrund der parallel durchzuführenden Künstlerverteilungen nochmals um wenige Wochen.

    12.02.2018
  • Start der Schlussverteilung für die Jahre 2010-2012

    Die GVL hat mit der Künstler-Schlussverteilung für die Jahre 2010, 2011 und 2012 begonnen. Berechtigte, von denen uns alle Informationen vollständig vorliegen und deren Vergütungsanspruch 5 Euro übersteigt, erhalten in den kommenden Wochen ihre Abrechnungen und Auszahlungen für die einzelnen Jahre.

    26.01.2018
  • Im Dezember: zusätzlich Ausschüttung von Künstler-Auslandsvergütungen

    Noch im Dezember wird die GVL zusätzlich zu der geplanten Künstler-Schlussverteilung für die Jahre 2010-2012 die bei uns eingegangenen Vergütungen aus dem Ausland auszahlen.

    13.12.2017
  • Information für unsere Berechtigten zu den laufenden Künstler-Verteilungen: Verschiebung des Ausschüttungszeitraums

    Die GVL beginnt voraussichtlich Ende Dezember 2017 mit den Ausschüttungen der laufenden Verteilungen. Die GVL-Ausschüttungen für Künstler (Schlussverteilung 2010-2012, Folgeverteilungen 2013-2015, Erstverteilung 2016) erstrecken sich voraussichtlich bis ins 2. Quartal 2018. Darüber hinaus werden derzeit noch Auszahlungen für die Privatkopieabgabe 2008/2009 (ZPÜ-Gelder) getätigt, 80 Prozent der Berechtigten haben ihre ZPÜ-Nachzahlungen bereits erhalten.

    12.12.2017
  • Wir trauern um Prof. Gottfried Böttger

    Mit seinem virtuosen Tastenspiel war Gottfried Böttger einer der prägendsten Ragtime- und Boogie-Woogie-Pianisten Deutschlands. Am 16. Oktober 2017 ist unser ehemaliges Beiratsmitglied in Hamburg gestorben. Er wurde 67 Jahre alt.

    20.10.2017
  • Neu auf artsys.gvl: gvl-Vorschläge auch für Synchronschauspieler

    Unter dem artsys.gvl-Menüpunkt „gvl-Vorschläge“ erhalten ab sofort auch Synchronschauspieler Vorschläge zu Mitwirkungen, die sie der GVL noch nicht gemeldet haben, die aber verteilungsrelevant sind.

    12.10.2017
  • GVL veröffentlicht Geschäftsbericht erstmalig mit Transparenzbericht für das Geschäftsjahr 2016

    Die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) hat am 30.08.2017 erstmalig ihren Geschäftsbericht mit Transparenzbericht für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Ab sofort vermitteln die Abschlussberichte der GVL neben den obligatorischen wirtschaftlichen Kennzahlen auch weiterführende ökonomische und marktbezogene Daten. Die GVL trägt damit auch über die gesetzlichen Transparenzanforderungen hinaus umfassend Rechnung.

    31.08.2017
  • Neuer artsys-Bereich: die gvl-Vorschläge

    Unter dem Menüpunkt „gvl-Vorschläge“ auf www.artsys.gvl.de erhalten Schauspieler ab sofort Vorschläge zu Mitwirkungen, die sie der GVL noch nicht gemeldet haben, die aber verteilungsrelevant sind. Mit wenigen Klicks kann der Künstler diesen Vorschlag bestätigen, anreichern oder ablehnen.

    17.08.2017
  • GVL bestätigt Rekordeinnahmen von 271 Mio. Euro im Jahr 2016

    Im Rahmen ihrer diesjährigen Gesellschafter- und Delegiertenversammlung hat die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) am Mittwoch einen Rekordumsatz für das Jahr 2016 veröffentlicht. Im Berichtszeitraum hat die Gesellschaft über 271 Mio. Euro an Einnahmen für ihre Berechtigten eingenommen.

    23.06.2017

Seiten