Sie sind hier

Aktuelles

  • GVL veröffentlicht Geschäftsbericht 2013: Gesamterträge auf 150,5 Millionen Euro gestiegen

    Der Geschäftsbericht 2013 der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) ist jetzt online verfügbar. Dort sind neben den wirtschaftlichen Kennzahlen auch ergänzende Informationen über die Verteilung, zu den von der GVL geförderten Kulturprojekten sowie zu der Reihe „GVL vor Ort“ zu finden. Hervorzuheben ist zudem das Doppelinterview mit den beiden Gesellschaftervertretern der GVL, Prof. Dieter Gorny (BVMI) sowie Gerald Mertens (DOV).

    14.10.2014
  • GVL-Workshop beim Reeperbahn Festival am 18.09.2014

    Mit einem Workshop zum Thema ARTSYS.GVL und TRISYS.GVL nimmt die GVL am diesjährigen Reeperbahn Festival in Hamburg (17. bis 20. September 2014) teil.

    12.09.2014
  • Verzögerte Privatkopievergütung für PCs endlich eingegangen – GVL bereitet Ausschüttung vor

    Die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) verzeichnet endlich den Eingang der für die Jahre 2011 bis 2013 bislang ausstehenden Vergütungen für auf PCs hergestellte Privatkopien. Der GVL stehen insgesamt
    40,99 Millionen Euro zu, damit können die über mehrere Jahre hinweg in der Bilanz gesperrten Forderungspositionen vollständig aufgelöst werden.

    03.09.2014
  • GVL-Stand bei den VUT Indie Days 2014 in Berlin am 4. und 5. September 2014

    Bei den diesjährigen VUT Indie Days im Rahmen der Berlin Music Week ist die GVL mit einem Informationsstand im Berliner Postbahnhof vertreten.

    02.09.2014
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Ruzicka vertritt Dirigenten und Musikregisseure im Beirat

    Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Ruzicka ist seit dem 1. August 2014 berufener Vertreter der Gruppe Dirigenten und Musikregisseure im Beirat der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL). Das langjährige Beiratsmitglied vertrat zuvor die Gruppe der Veranstalter.

    08.08.2014
  • GVL optimiert Labelrecherche

    Zum 1. August 2014 bietet die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) eine verbesserte und öffentlich zugängliche Möglichkeit der Labelrecherche. Das bisherige kostenpflichtige Portal LABEL.GVL wird damit abgelöst.

    01.08.2014
  • gvl artsys filmmusik online

    Ab sofort können Berechtigte ihre Mitwirkungen an Musikproduktionen in Filmen und Serien melden. Hierfür wurde das Portal gvl artsys filmmusik neu entwickelt.

    18.06.2014
  • GVL modernisiert Markenauftritt und Website

    Die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) tritt ab sofort mit einem neuen Logo und verändertem Corporate Design auf. Im Zuge der Designanpassung wurde auch die GVL-Website vollständig überarbeitet und inhaltlich erweitert.

    02.06.2014
  • Till Valentin Völger neu in den GVL-Beirat berufen

    Die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) begrüßt zum 1. Juni 2014 Till Valentin Völger in ihrem Beirat. Völger wurde von den Gesellschaftern der GVL, der Deutschen Orchestervereinigung (DOV) sowie dem Bundesverband Musikindustrie (BVMI) in den Beirat berufen; er löst dort Benjamin Dickmann ab.

    01.06.2014
  • Anpassung des bestehenden Wahrnehmungsvertrages für Tonträgerhersteller

    Die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) nimmt eine Anpassung ihres Wahrnehmungsvertrages für Tonträgerhersteller vor, um eine Reihe neuer Entwicklungen zu berücksichtigen.

    11.04.2014

Seiten