Berechtigtenversammlung

Die Berechtigtenversammlung, zu der alle Berechtigten eingeladen werden, wird alle drei Jahre durchgeführt. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt ist hierbei die Wahl Ihrer Vertreter für den GVL-Beirat, der beispielsweise die jährlichen Verteilungspläne beschließt.

Ziel ist es außerdem, die Berechtigten persönlich über den aktuellen Stand der GVL zu informieren und im Austausch eventuelle Fragen und Anliegen zu klären. Unsere Aufsichtsbehörde, das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA), entsendet Vertreter zur Berechtigtenversammlung und überwacht die ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung.

Berechtigtenversammlung 2014

Am 14. Februar 2014 fand die Berechtigtenversammlung in Berlin statt. Weil die Wirksamkeit der vergangenen Beiratswahl im Jahr 2012 von einem Berechtigten auf dem Klageweg angefochten wurde, entschieden die Geschäftsführer, die Veranstaltung um ein Jahr vorzuziehen, um die erforderliche Rechtssicherheit wieder herzustellen. Insgesamt folgten 392 Berechtigte unsere Einladung in das Intercontinental Hotel in Berlin. Circa 700 Berechtigte nahmen an der Wahl des neuen Beirats teil und wählten vier neue Vertreter in den Beirat.  

Berechtigtenversammlung 2012

Bei der Berechtigtenversammlung am 15. Mai 2012 fanden sich fast 700 berechtigte Hersteller, Künstler und Veranstalter in das Intercontinental Hotel in Berlin ein, um ihre Vertreter für den GVL-Beirat zu wählen. Acht Beiratsmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt, in vier Gruppen wurden neue Vertreter gewählt. 

Berechtigtenversammlung 2009

Im Jahr 2009 wurde die Berechtigtenversammlung am 7. Mai 2009 im Hotel Pullman Berlin Schweizerhof durchgeführt. 217 teilnehmende Berechtigte wählten zwei neue Vertreter in den Beirat.