Länderliste Webradio

Grundsätzlich müssen Sie für jedes Land, in dem Sie Hörer haben, eine Webradio-Lizenz besitzen. Sofern die Abrufe aus dem Ausland eine Bagatellgrenze von 2 Prozent aller Gesamtabrufe unterschreiten, ist eine multiterritoriale Lizenz nicht notwendig. Bitte beachten Sie, dass die GVL-Lizenz auch bei Unterschreiten der Bagetellgrenze nur die nachstehend aufgeführten Länder erfassen kann. Woher Ihre Hörer kommen, können Sie anhand der IP-Adressen in Ihrer Zugriffstatistik erfahren.

Im Sinne einer effizienten Rechteverwaltung hat die GVL mit den zuständigen Verwertungsgesellschaften einer Vielzahl von Ländern eine Vereinbarung getroffen, wonach wir die Lizenzierung auch für das entsprechende Ausland anbieten können. Stand November 2013 sind dies die folgenden Länder: 

  • Argentinien 
  • Australien 
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Costa Rica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Guatemala
  • Hong Kong
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Lettland
  • Litauen
  • Malaysia
  • Mexiko 
  • Neuseeland 
  • Niederlande 
  • Norwegen 
  • Österreich 
  • Panama 
  • Paraguay 
  • Peru 
  • Polen 
  • Portugal 
  • Schweden 
  • Schweiz 
  • Singapur 
  • Slowenien 
  • Spanien 
  • Thailand 
  • Tschechien 
  • Ungarn 
  • Uruguay 
  • Vereinigtes Königreich