Fragen zu Vergütungen aus Privatkopie und Vermietung/Verleih (Hersteller)

Fragen und Antworten - in Bearbeitung

Es erhöht die Transparenz der Berechnung und weist die Erlöse in mehrwertsteuerpflichtig und nicht mehrwertsteuerpflichtig aus.

Der Betrag setzt sich aus dem Endbetrag beider Auszahlungsmitteilungen zusammen. Bei zeitgleicher Verteilung über mehrere Nutzungsjahre umfasst der Überweisungsbetrag ggf. die Endbeträge aller zur Verfügung gestellten Auszahlungsmitteilungen.

Die Auszahlungsmitteilungen ohne Inkasso bleiben alle gleich.

Ich erhalte einen Steuerabzug auf die Inkassokosten.

Ich erhalte einen Steuerabzug auf die Inkassokosten.