Beirat

Sie sind hier

Der Beirat ist eines der wichtigsten Instrumente der GVL. Direkt und für die Dauer von drei Jahren von den Berechtigten im Rahmen der Berechtigtenversammlung gewählt, vertritt der Beirat alle Künstler, Hersteller und Veranstalter. Seine Aufgabe ist es, dafür Sorge zu tragen, dass alle berechtigten Gruppen fair behandelt und ihre Interessen im Sinne des Gesetzes gewahrt werden.

Insgesamt besteht der GVL-Beirat aus 24 Mitgliedern. Alle drei Jahre wählen die Berechtigten ihre zwölf Vertreter für alle Gruppen. Weitere zwölf Beiratsmitglieder werden durch die Gesellschafterversammlung berufen, jeweils für die Dauer von drei Jahren. Im Beirat hat jedes Mitglied eine Stimme. Der Beirat entscheidet mit einfacher Mehrheit und ist beschlussfähig, wenn drei Fünftel seiner Mitglieder anwesend sind. Vorsitzender des GVL-Beirats ist Hans Reinhard Biere.

Ihre Gruppenvertreter im Beirat