Burkhard Sehm

Als Verwertungsgesellschaft ist die GVL Mittler auf nationaler wie auf internationaler Ebene zwischen den Rechteinhabern und Rechtenutzern. Entsprechend vielfältig sind die Aufgaben, die der Bereich Legal and Business Affairs und Leiter Burkhard Sehm wahrnehmen: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bereiches betreuen nicht nur die Zusammenarbeit mit derzeit über 40 Schwestergesellschaften weltweit, sondern konzipieren, planen, berechnen und schütten die diversen Verteilungen der GVL aus. Darüber hinaus berät das Team um Burkhard Sehm die Geschäftsführung in sämtlichen juristischen Fragestellungen und zur Tarifgestaltung. Auch der Kundenservice für Rechtenutzer und die Bearbeitung von Lizenzverträgen ist in diesem Bereich angesiedelt.

Burkhard Sehm ist Rechtsanwalt sowie Diplom-Kultur- und Medienmanager und seit 2003 bei der GVL, zunächst war er Justiziar, seit 2010 ist er Abteilungs- bzw. Bereichsleiter. Bevor er zur GVL kam, war er unter anderem bei einem führenden internationalen Medienkonzern und in Kanzleien tätig.