Andreas Klöpfel

Geburtsjahr und Geburtsort:

1966 in Bremen

Beruflicher Schwerpunkt:

COO & CFO Warner Music Central Europe

Vertreter der GVL-Berechtigten seit:

Januar 2013

Delegierter der Gruppe:

Tonträgerhersteller

Warum sind Sie Delegierter der GVL?

Vor dem Hintergrund der Transformation unserer Branche in die digitale Welt ist es mir ein großes Anliegen, die für unsere Branche so wichtige Collecting Society mit meinem Know How und meinen Erfahrungen zu unterstützen.

Wofür setzen Sie sich als Vertreter Ihrer Gruppe besonders ein?

Gemäß meines beruflichen Backgrounds und meiner Rolle bei Warner Music werde ich die Hersteller-Gruppe, den gesamten Beirat und somit die GVL vor Allem in allen wirtschaftlichen und organisatorischen Fragen fordern und damit hoffentlich stärken.

Warum ist die GVL eine wichtige Institution in der Musik- und Filmbranche?

Weil die GVL die Rechte der Künstler und Hersteller im politischen und wirtschaftlichen Umfeld effizient und in hervorragender Weise vertritt. Bei der Implementierung von EU-Richtlinien zur kollektiven Wahrnehmung von Urheber- und Schutzrechten in nationales Recht, zeigt sich beispielsweise, wie wertvoll die GVL für unsere Branche ist.