Sie sind hier

Meldeschluss für das Verteilungsjahr 2014 endet am 30.06.2019

09. Mai 2019. 

Mit Blick auf die Schlussverteilung 2014 bittet die GVL ihre berechtigten Künstler, ihre Mitwirkungsmeldungen für das Nutzungsjahr 2014 bis Ende Juni 2019 zu überprüfen.

Liebe Berechtigte der GVL,

wir möchten Sie hiermit freundlich bitten, zu überprüfen, ob Sie Ihre Mitwirkungsmeldungen für das Nutzungsjahr 2014 vollständig abgegeben haben.

Um die Berücksichtigung Ihrer Meldungen für die Schlussverteilung 2014 sicherstellen zu können, benötigen wir Ihre relevanten Meldungen bis zum 30.06.2019. Von dieser Meldefrist ausgenommen sind weiterhin die sogenannten "offenen Unterbudgets", die sich noch in Entwicklung befinden und deren Verteilung bisher nicht begonnen hat.

Damit Sie die Produktionen, die im Jahr 2014 gesendet/ausgestrahlt wurden, besser finden können, haben wir für Sie im Portal www.artsys.gvl.de in der Produktionssuche den neuen Filter "Verteilungsrelevanz 2014" eingerichtet.

Über den genauen Termin der Schlussverteilung 2014 werden wir Sie gesondert informieren. Den jeweiligen Stand zu den laufenden Verteilungen können Sie auch jederzeit auf hier nachvollziehen.

Fragen rund um das Melden von Mitwirkungen beantworten Ihnen unsere Mitarbeiter aus dem Berechtigten-Service unter der Telefonnummer +49 30 48483-677 oder per E-Mail unter artsys@gvl.de.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre GVL