Sie sind hier

Hilfe für unsere Helfer und Helden

08. April 2020. 

Um den Helfern und Helden der Gesundheitsbranche unsere Anerkennung auszusprechen, hat sich die GVL entschieden, die jährliche Aufmerksamkeit für die Mitarbeiter zu Ostern in eine Spende umzuwandeln.

Wir freuen uns, der Charité eine Spende in Höhe von 1.500 EUR zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zukommen zu lassen und hoffen durch unser Engagement denjenigen Unterstützung zukommen zu lassen, die auch dringend Hilfe benötigen. Die Spende geht an den „Corona-Nothilfefonds“ der Charité. https://gutes-tun.charite.de. Die Gelder werden hier für Hilfsangebote eingesetzt, die Ärzte und Pflegekräfte während der Ausbreitung des Coronavirus entlasten. Dazu können z. B.  Lebensmittel-Lieferdienste, eine zusätzliche Kinderbetreuung oder alternative Transportmittel gehören.

Auch Patientinnen und Patienten, die am Coronavirus erkrankt sind, brauchen diese Hilfe. Viele Erkrankte geraten in eine Notlage. Mit Hilfe der Spenden kann die Charité schnell und unbürokratisch helfen und zum Beispiel Patienten und ihre Familien durch ein Smartphone oder Tablet am Krankenbett virtuell zusammenbringen.

Bleiben Sie gesund!