Sie sind hier

Die GVL trauert um ihr Beiratsmitglied Frank Dostal

20. April 2017. 

Unser langjähriges Beiratsmitglied, der Liedtexter und Musikproduzent Frank Dostal, ist in der Nacht zum 18. April im Alter von 71 Jahren überraschend verstorben.

„Wir sind tief getroffen vom plötzlichen und unerwarteten Tod unseres langjährigen Beiratsmitglieds Frank Dostal. Mit ihm verliert die deutsche Musiklandschaft ein Talent mit einem außerordentlichen Erfahrungs- und Wissensschatz. Bei der GVL setzte sich Frank Dostal bereits seit 1993 als Beiratsmitglied für die Künstlerrechte ein und kannte die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten wie nur wenige andere. Seit vielen Jahren engagierte er sich zudem im Tarif-, Verteilungs- und im Beschwerdeausschuss und legte größten Wert darauf, dieses Amt stets im Sinne aller Berechtigten auszuüben. Frank Dostal war ein Mensch, für den Fairness und Gerechtigkeit an oberster Stelle standen und der auch unbequeme Fragen nicht scheute. Seine Ehrlichkeit und Direktheit, gepaart mit Humor und Freude an allseits tragfähigen Lösungen machten ihn zu einer großen Bereicherung für den GVL-Beirat und die Arbeit der Ausschüsse. Auch den tiefgreifenden Wandel der GVL in den letzten Jahren begleitete er mit großem Sachverstand und hanseatischer Beharrlichkeit – und stets konstruktiver Kritik.

Wir bedauern sehr, dass unser gemeinsamer Weg mit Frank Dostal in diesem April zu Ende geht. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau und seinen Kindern. Wir werden ihn vermissen.“

Dr. Tilo Gerlach und Guido Evers, Geschäftsführer der GVL