Sie sind hier

Berechtigtenversammlung 2017: Wahl der Delegierten und Prognose Rekordjahr 2016

09. Mai 2017. 

Am vergangenen Freitag, den 5. Mai 2017, fand in Berlin turnusgemäß die Berechtigtenversammlung der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (mbH) statt. 327 GVL-Berechtigte und 712 Berechtigte, die sich über Vollmachten vertreten ließen, wählten aus insgesamt 52 Kandidatinnen und Kandidaten ihre 22 Delegierten.

Mit dieser Wahl wurden die bisherigen Beiratsmitglieder von den neuen Delegierten als Vertreter der Berechtigten funktional abgelöst. In der neuen Gesellschafter- und Delegiertenversammlung vertreten sie die Interessen aller Berechtigten gemeinsam mit den Gesellschaftern der GVL. Zudem wurden auf der Versammlung Rekordeinnahmen für 2016 verkündet, welche vorraussichtlich erstmals deutlich über der 200 Millionen-Marke liegen werden.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.